Fotos: photowahn, Gerhard Seybert, B. Wylezich, Steffen Eichner - alle fotolia.com

  • Fahrerlaubnis

Führerscheinentzug führt nicht zwingend zu MPU


Wird der Führerschein etwa wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort entzogen, muss zur Wiedererlangung nicht zwingen eine medizinisch-psychologisches Gutachten (MPU) vorgelegt werden. Mit diesem Beschluss ist das Oberverwaltungsgericht (OVG) Saarlouis dem Antrag einer 39-Jährigen auf Wiedererteilung der Fahrerlaubnis gefolgt (Az.: 1 W 33/06).

Weiterlesen

Abkürzung der Sperrfrist nach Trunkenheitsfahrt möglich


Wer aufgrund einer Trunkenheitsfahrt seinen Führerschein verliert, sollte möglichst frühzeitig mit Nachschulungsmaßnahmen beginnen. Das kann die Sperrzeit deutlich verkürzen und unter Umständen sogar zu einer Senkung der Geldbuße führen.

Weiterlesen

Sperrfrist kann verkürzt werden


Wird einem Autofahrer wegen Trunkenheit im Verkehr die Fahrerlaubnis entzogen und wird für die Neuerteilung eine Sperrfrist bestimmt, so gibt es bestimmte Ausnahmen, wonach die Dauer der Sperre abgekürzt werden kann.

Weiterlesen

Schulung kann Sperrfrist beim Führerschein verkürzen


Wer den Führerschein wegen einer Alkoholfahrt verloren hat, sollte nicht verzagen sondern sofort hart an sich arbeiten. Denn neue Tatsachen, die erkennen lassen, dass der Verurteilte wieder das für einen Kraftfahrer notwendige Verantwortungsbewusstsein erlangt hat, können die Wartezeit auf die Fahrerlaubnis abkürzen.

Weiterlesen

Sperrfrist für Fahrerlaubnis geschickt verkürzen


Ist der Führerschein erst einmal ein Opfer feucht-fröhlicher Feiern geworden, liegt das Schicksal der Betroffenen in den Händen der Richter. Und die ordnen mit der Entziehung der Fahrerlaubnis nach einer Trunkenheitsfahrt zugleich eine Frist an, während der keine neue Fahrerlaubnis erteilt werden darf. Doch auch dann gibt es noch einen gewissen Gestaltungsspielraum. Wer frühzeitig an einem Aufbauseminar für alkoholauffällige Kraftfahrer teilnimmt, hat die Chance, dass das Gericht die Sperrfrist verkürzt. Meistens gibt es ein bis drei Monate Rabatt bei der Sperrfrist.

Weiterlesen

  • 1
  • 2