Fotos: photowahn, Gerhard Seybert, B. Wylezich, Steffen Eichner - alle fotolia.com

    Bei illegalen Autorennen droht Gefängnis


    Kommt in Folge eines illegalen Autorennens ein Mensch zu Tode, kann der Fahrer, der den Unfall verursacht hat, neben vorsätzlicher Gefährdung des Straßenverkehrs auch wegen fahrlässiger Tötung bestraft werden. Zudem kann davon abgesehen werden, dass die Strafe zur Bewährung ausgesetzt wird. Dies geht aus einem aktuellen Urteil des Bundesgerichtshof (BGH) hervor (Urteil vom 20.11.2008, 4 StR 328/08).

    Weiterlesen

    • 1
    • 2